Manu 6 Tage und 5 Nächte

Description
Included/Excluded
Tour Plan
Tour Map
Reviews

Manu National Park Reservierte Zone Unvergesslich – 6 Tage und 5 Nächte

eco peru tours mapa del parque nacional del mau

Included/Excluded

  • Privater Transport von Cusco nach Atalaya ( Rundfahrt)
  • Motorisiertes Boot mit gepolstertem Einzelsitz und Sicherheitsausrüstung
  • Eintrittsgelder (Seilbahn und Mondtal)
  • Erfahrene professionelle Führer mit Teleskop und Fernglas implementiert
  • Professioneller Koch
  • Vormittagssnacks während der gesamten Tour.
  • Mahlzeiten während der gesamten Reiseroute (vegetarische Option)
  • Mineralwasser für die gesamte Reise
  • Unterkunft in Jugendherbergen
  • Verbandskasten.
  • (After Bite) für Mückenstiche
  • Ein Paar Gummistiefel (wichtig für Spaziergänge im Wald).
  • Alkoholische Getränke, Erfrischungsgetränke usw.
  • Erstes Frühstück und letztes Abendessen.
  • Fernglas (Sie können es bei uns mieten)
  • Trinkgelder (fakultativ)

Tour Plan

Tag 1 Cusco (3.300 m.ü.M.) - Manu-Nebelwald - Pillcopata Lodge (500 m.ü.M.)

5.00 Uhr holen wir Sie in Ihrem Hotel in unserem privaten Minivan. wir verlassen Cusco Stadt, unser erster Halt wird (Las Tumbas), eine Pre-Inka-Site namens Ninamarca, durch die Reise schöne Aussicht auf Landschaften, dann werden wir nach Paucartambo (die folkloristische Hauptstadt von Cusco), die schöne spanische Kolonialarchitektur und eine alte Steinbrücke namens Carlos Tercero, im XVII Jahrhundert gebaut zeigt ankommen, dann fahren wir mit unserer Reise in Richtung der Acjanaco Pass, der 3 ist. Dort steigen wir ab und wandern, um die dramatischen Veränderungen des Ökosystems zu sehen. Wenn die Wolken es zulassen, werden wir den Amazonas-Regenwald von Manu, dem Ausgangspunkt des Nationalparks, sehen. Wir fahren entlang der Manu-Straße und genießen den Nebelwald, der einfach atemberaubend ist. Es gibt viele Wasserfälle auf dem Weg. Wir fahren zur Manu-Straße, um inmitten der Natur zu Mittag zu essen und einige einzigartige Arten von Moosen, Flechten, Orchideen und Vögeln in diesem Lebensraum zu sehen. Wir haben die Chance, Quetzale, Tukane, Tangaren, Felsenhähne, Trogone, Tangaren, Säugetiere wie braune Kapuzineräffchen und graue Wollaffen zu sehen. Am späten Nachmittag erreichen wir unsere Übernachtungsunterkunft Pillcopata Lodge.

Tag 2 Pillcopata Lodge - Aguas Calientes Shintuya - el Dorado Lodge

Nach einem guten Frühstück machen wir uns auf den Weg zum Hafen von Atalaya, während der Fahrt können wir wunderschöne Landschaften und einen spektakulären Aussichtspunkt bewundern, von dem aus man den Alto Madre de Dios Fluss sehen kann, wir kommen am Flusshafen von Atalaya an, gehen an Bord unseres motorisierten Bootes und fahren 3 Stunden lang auf dem Alto Madre de Dios Fluss. Wir kommen in der Gemeinde Shintuya an, wo wir die Möglichkeit haben, in die heißen Quellen mitten im Dschungel zu gehen, dann setzen wir die Reise zur Dorado Lodge fort, wir richten uns ein und wandern auf den umliegenden Pfaden. Übernachtung in der Dorado Lodge.

Tag 3 El Dorado Lodge - Haus Machiguenka

Wir beginnen die Aktivität früh und fahren in Richtung des reservierten Bereichs des Manu-Nationalparks, wo wir eine ausgezeichnete Gelegenheit haben, den Jaguar (Phantera onca) an den Ufern des Manu-Flusses zu finden, unser erster Halt wird am Limonal-Kontrollpunkt sein und innerhalb des Parks registrieren wir uns und haben die Möglichkeit, den einen Kilometer entfernten Beobachtungsturm zu besuchen, wo man eine Vielzahl von Vogelarten beobachten kann, Später setzen wir unsere Reise entlang des Manu-Flusses fort, wo Sie den schwarzen Kaiman (Melanosuchus niger) beobachten können, der derzeit durch exzessive Jagd bedroht, aber im Park geschützt ist, sowie Vögel und Säugetiere. Am Nachmittag erreichen wir das Machiguenga-Haus und es besteht die Möglichkeit einer Nachtwanderung auf der Suche nach Reptilien, Insekten, Spinnentieren, Amphibien usw..

Tag 4 Haus Machiguenka Cocha Salvador - Torre cocha Otorogngo.

An diesem Tag werden wir 2 wunderschöne Seen besuchen. Die Parkverwaltung bestimmt den Zeitpunkt unseres Besuchs am Cocha (See) Salvador; je nach diesem Zeitplan werden wir den Cocha Otorongo früher oder später am Tag besuchen. Um zum Cocha Otorongo zu gelangen, gehen wir für 30 Minuten an Bord unseres Bootes. Vielleicht sehen wir eine Familie von Wasserschweinen, dem größten Nagetier der Welt, die am Flussufer grasen, oder, wenn wir viel Glück haben, einen einsamen Jaguar, der sich langsam von einem offenen Strand in den Wald vorarbeitet und verärgert mit dem Schwanz wedelt, wenn wir eindringen. Auf dem kurzen Spaziergang zum See, der etwa 20 Minuten dauert, besteht eine gute Chance, einen oder mehrere der 13 Affenarten des Parks zu sehen, die durch die Baumkronen springen. Es handelt sich um Hufeisenseen, die entstanden sind, als der Fluss seinen Lauf änderte und einen Binnenkanal zum Meer hinterließ. Die Seen sind reich an Fischen und Wildtieren und bieten einen optimalen Lebensraum für Kaimane und den Riesenotter (Pteronura brasiliensis), eine der am stärksten bedrohten Säugetierarten des Amazonas. Dieser See genießt maximalen Schutz, und wir haben eine gute Chance, die ansässige Riesenotterfamilie zu sehen, wenn sie nach den 4 kg Fisch, insbesondere Piranhas, tauchen, die jedes Individuum täglich verzehrt. Der Cocha Salvador ist mit einer Länge von 3,5 km der größte der Seen in der Region. Er ist auch die Heimat einer Familie von Riesenottern. Wir kreuzen den See auf einer schwimmenden Katamaran-Plattform, die hervorragende neue Perspektiven auf See und Wald bietet. In den Bäumen am Seeufer tummeln sich oft Affen, Aras, verschiedene Reiherarten und Reiher erkunden das Wasser, und Reptilienaugen und Kaimanschnauzen. Am selben Tag besuchen wir den Otorongo-Altarmsee, der 40 Minuten flussaufwärts des Manu liegt. Wir wandern zum Beobachtungsturm, wo wir mit unserem leistungsstarken Teleskop die Möglichkeit haben, die Tierwelt zu beobachten, und kehren dann nach Casa Machiguenga zurück, wo wir die Nacht verbringen.

Tag 5 Haus Machiguenga - Soga de Oro Lodge.

Nach dem Frühstück gehen wir an Bord unseres Bootes, wir fahren auf dem Manu-Fluss, wo wir mehr Möglichkeiten haben, eine Vielzahl von Tieren zu sehen, nach ca. 4 bis 5 Stunden Fahrt werden wir unsere Abfahrt am Manu-Park-Kontrollpunkt registrieren, wir werden unsere Reise fortsetzen, bis wir den Alto Madre de Dios-Fluss erreichen, wir werden ca. 4 Stunden gegen die Strömung fahren, bis wir die Soga de Oro Lodge erreichen. Möglichkeit zu einer Nachtwanderung und Übernachtung.

Tag 6 Herberge Soga de Oro - Cusco.

Nach dem Frühstück schiffen wir uns für die Rückfahrt zum Hafen von Atalaya ein. Unser Transport erwartet uns und wir werden die Rückfahrt in die kaiserliche Stadt Cusco antreten, wo wir Sie in Ihrem Hotel zurücklassen werden. Ende unseres Service.

Tour Map

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Manu 6 Tage und 5 Nächte“

Your email address will not be published.

From
$ 1,400.00 $ 1,480.00
Booking Form
Enquiry From
2
$ 1,400.00
$ 1,350.00
Deposit Option 50% Per item
Available:
Total:
2
$ 1,400.00
$ 1,350.00

Testimonials

TRIPADVISOR COMMENTS

Fran
Fran
2023-05-12
Paradiso en Peru Excelente trato en todo momento, muy claro y disponible y constantemente preocupándose por nuestro bienestar. Nos brindó una experiencia de 10. Muy preparado y formado también sobre los conocimientos culturales e históricos.Perfectos en idiomas.Me ayudo a sorprender mi esposa con ramas de rosas y tarta de chocolate en la habitación. Por su cumpleaños.Simplemente increíble!
Paul Bauzil
Paul Bauzil
2023-01-29
Wonderful trip to Manu National park We made the three day trip to Manu with eco Peru tours. From the very beginning we were met with great professionalism from Jesus and his team. We were two adults and two children age 8 and 11. They insured that adults as well as children were well taken care of and shared their vast knowledge about the different ecosystems from the Andes to the rainforest.The food we were served the entire trip was delicious and served in amazing locations along our route.The lodges where we spent the two nights were very nice and also had the luxury of an internet connection so we could upload pictures on social media.All in all well worth the money and we will be back for the six day trip in a few years.
PBruns
PBruns
2022-12-10
Peru Travel with an Outstanding Guide We spent 3 weeks touring Peru with Eco Peru Tours. This is our second visit to Peru with Jesus Glhemm. He is a great ambassador for Peru and everything that we love about it: a rich cultural legacy, gorgeous geography with many varied habitats for plants, birds and animals, delicious food, in fact, rated in top five in the world. Peruvians take food seriously. We found this to be true both in Lima and in Manu Reserve and places in between. Part of our trip was spent in Manu Reserve from high montane forests descending to lowland tropical areas and Madre de Dios River. The second half was spent in Sacred Valley among the many cultural sights. Jesus is very knowledgeable of birds, plants, mammals and insects. He is equally well-informed of Peruvian cultural history. In addition he speaks English very fluently. Jesus is one of the best guides that we have traveled with. He makes the travel seem effortless and he is fun, with a great sense of humor and intelligence. He would be at ease with older visitors as well as young people and children. I can't recommend him highly enough.
Jessica H
Jessica H
2022-12-05
Excelente experiencia por Manu Contratamos a Jesús para que nos hiciera un tour de birding y animales por Manu y fue una experiencia única. Jesús tiene una vista brutal con los animales y sabe muchísimo de aves, junto con Walter (el chofer) son el combo perfecto para hacerte pasar unos días inolviables, pendientes de cada detalle. Son cercanos y ayudan en todo lo que está en su mano. Sin duda recomiendo pasar unos días con ellos si eres amante de la naturaleza.
Sizhe S
Sizhe S
2022-11-25
Wonderful Jesús is the best guide I ever had!!! I will give 6 stars if possible. We had a one day sacred valley trip and a one day Machu Picchu trip with him. Before arrival, he arranged well about our trip and ticket. At Machu Picchu, I ended up climb to the top of mountain and saw the most beautiful view with his courage. We also encountered some unexpected situation that I had very serious elevation sickness. Even our trip already ended, he still came and help us communicate with local clinic and solve the missed train ticket. Without the help of him, I feel like we could not continue our trip in Peru. BTW, he is also pretty talented at taking photos, we love the photo he took for us in Machu Picchu.
Wendywooo411
Wendywooo411
2022-11-24
Machu Machu experience Thank you, Jesus, for making these days at Machu Picchu and Pisac so extraordinary. You were my support up to platform 3 while listening to native birds. Our group of four are so grateful for your guidance. Your knowledge and pride shown through each point of the circuit.
Dirk K
Dirk K
2022-09-24
A superlative Peruvian guide It is my pleasure to be able to write a review about the quality of the day tours we took with Jesus.Jesus is an excellent guide who was knowledgeable, well prepared, flexible with our changing needs and above all patient with our thousands of questions and a 60+ year old's less than high speed pace.His knowledge of the Incas, Peru and its wildlife is astounding as is his ability to communicate it all in very fluent English.I cannot imagine a better guide for anyone looking for a once in a lifetime experience in Peru!
Meli Amado
Meli Amado
2022-09-15
Vive la experiencia Manu Fue una experiencia inolvidable llena de aventuras y mucho aprendizaje, valore y ame más a mi bello país Perú 🇵🇪. La comida y todos los servicios súper top, Jesus es un guía muy profesional y todo el tiempo nos mostró diversas aves y animales que jamás vi antes.Si quieres conectarte realmente con la naturaleza este viaje es para ti 💚🔝🌏
Caro T
Caro T
2022-08-30
Excelente relato, bilingüe, atento a los detalles que elevó la experiencia de Machu Pichu. Para empezar, debo decir que a Machu Pichu se debe ir con un guía para poder entender todo lo que se ve y aprender de la historia de esta civilizaciónJesús nos contactó al llegar a aguas calientes para ir a Machu Pichu. Desde el primer momento nos ayudó en todo, nos acompañó en el bus y nos ayudó a resolver un mal entendido con la entrada. Habla muy bien inglés, lo que hizo que mi esposo entendiera todo el relato. Hasta nos sacó las fotografías!Jesús elevó la experiencia y ofreció conocimientos y relatos que no hubiésemos sabido para entender lo que ocurrió allí.
dnloreto
dnloreto
2022-08-08
Great knowledge and nice person The guided tour of Machupichu was done at a nice pace, with strategic stops for photos. The guide took us some so that we could all be on the photo. The information given about each spot was very interesting and well transmitted. He also answered additional questions, engaging in a conversation that added value to the experience. Additionally, he was funny and emphatic. Highly recommend!

Nos recomienda Trip Advisor

tripadvisor2019
tripadvisor2020
tripadvisor2023
× ¿Cómo puedo ayudarte?